BIOSCAN ScalarWellenAnalyse

Gesundheits-u. Vitalstoffmessung mit dem BIOSCAN SWA:

Bei der BIOSCAN SWA werden innerhalb von 90 Sekunden ca. 230 Parameter gemessen, die in 32 verschiedene Bereiche unterteilt ausgegeben werden.

Was ist die BIOSCAN SWA:

Der menschliche Körper besteht aus einer großen Anzahl verschiedener Zellen, die kontinuierlich wachsen, sich entwickeln, teilen, regenerieren und absterben.

25 Millionen Zellen teilen sich in einer Sekunde im Körper eines Erwachsenen, die Blutzellen erneuern sich ständig in einem Maße von etwa 100 Millionen Zellen pro Minute.

In dem Prozess der Zellteilung und des Zellwachstums sind die Atome einer Zelle beteiligt, die durch die geladenen Teilchen im Atomkern sowie deren Elektronen außerhalb des Nukleus bestehen. Die Elektronen sind in ständiger schneller Bewegung, verändern sich somit kontinuierlich und erzeugen dadurch ständig elektromagnetische Wellen.

Das elektromagnetische Wellensignal, das durch den menschlichen Körper erzeugt wird, repräsentiert den Zustand des menschlichen Körpers. Die erzeugten elektromagnetischen Wellen sind abhängig von Gesundheit und Krankheit. Wenn wir diese spezifischen elektromagnetischen Wellensignale bestimmen können, können wir den Zustand des Körpers feststellen.

Die Quantenmedizin ist der Auffassung, dass der Grund für das krank werden darin liegt, dass sich der Drehimpuls der Elektronen außerhalb des atomischen Nukleus verändert, wodurch eine Veränderung der Atome und somit eine Veränderung der Biomoleküle sowie eine Veränderung aller Zellen und schließlich des gesamten Organs auftritt. Die Frequenz und Energie der schwachen magnetischen Felder von Haaren, die direkt oder manuell durch einen Sensor bestimmt wird, wird mit dem Resonanzspektrum der Standard-Quanten von Krankheits- und Ernährungsanzeigern verglichen. Diese werden im Gerät gespeichert, nachdem die Frequenz und Energie durch das Gerät verstärkt und im Computer verarbeitet wurden. Das abgegebene Signal ist der entsprechende Wert des Quantums und verläuft von negativ zu positiv.

Das Prinzip ist dem Hören von Rundfunk im Radio ähnlich. Es gibt viele Radiowellen in der Luft. Wenn man einem bestimmten Programm zuhören möchte, kann man das Radio auf die entsprechende Frequenz einstellen, in diesem Moment tritt Resonanz auf und man kann dem Rundfunkprogramm zuhören. Quantenresonanz benutzt dieses Prinzip zum Testen.

Die BIOSCAN SWA liefert folgende Messparameter:

Terminvereinbahrungen unter 0871/33264
Anfragen per E-Mail unter winkelmann@heilpraxis-landshut.de

Wichtiger Hinweis:
Die Ergebnisse der Bioscanmessung ist die Differenz zu den hinterlegten Referenzwerten. Sie sind nicht für eine diagnostische Schlussfolgerung geeignet. Durch diese Analyse kann keine medizinische Diagnose gestellt werden, ohne das gegebenenfalls weitere Untersuchungen folgen. Die Messung sollte nur von einem ausgebildeten Arzt oder Heilpraktiker durchgeführt werden, der diese Messwerte ausreichend deuten und gegebenenfalls therapieren kann.

© 2011 - 2018 Carmen Winkelmann